Wasserspender und Trinkbrunnen an Schulen

Kostengünstiges Trinkwasser zur Unterstützung der Konzentration

Trinkwasseranlagen Wasserspender SchulenLeitungsgebundene Wasserspender in Schulen, Bildungseinrichtungen oder Bibliotheken versorgen Schüler, Lehrpersonal und Besucher durchgehend mit frischem Trinkwasser. Trinken fördert die Konzentrationsfähigkeit während lernintensiver Phasen und hilft uns eine höhere Lernleistung zu erbringen - nicht nur bei Kindern und Jugendlichen. Zudem bieten Wasserspender und Trinkbrunnen eine sehr kostengünstige Alternative für die Getränkeversorgung. Einfach und bequem kann sich jeder an den Zapfstellen völlig kostenfrei mit Wasser versorgen. Ein wertvoller und wichtiger Service, den eine Einrichtung selbst zu geringen Betriebskosten anbieten kann.

Gesundes Trinken während dem Lernen mit Wasserspendern

Trinken während dem Lernen ist wichtig, aber es kommt auch darauf an, was man an Flüssigkeit zu sich nimmt. Einfaches, reines Wasser zählt zur gesündesten Art sich mit Flüssigkeit zu versorgen. Deshalb bietet das gekühlte, frisch gezapfte Wasser aus modernen Wasserspendern in Schulen den besten Trinkgenuss. Gerade für Schulkinder und Schüler in Bildungseinrichtungen ist das Wasser aus den Qualitätswasserspendern im Vergleich zu zuckerhaltigen Getränken aus den Automaten die deutlich gesündere Alternative – und dazu noch äußerst taschengeldfreundlich, weil es völlig umsonst ist.

Mit Wasserspendern dem Negativ-Trend zum Übergewicht an Schulen entgegenwirken

Gemäß einer Studie des Dortmunder Forschungsinstituts für Kinderernährung (FKE), an der sich rund 3000 Grundschulkinder aus Essen und Dortmund beteiligten, werden Kinder an Schulen mit installiertem Wasserspender seltener übergewichtig.
So wurden in einigen der teilnehmenden Schulen Wasserspender installiert und den Schülerinnen und Schülern im Rahmen einer Unterrichtsreihe die Bedeutung von Wasser für den Körper vermittelt. Als weiterer Anreiz wurde den Grundschulkindern zudem jeweils eine eigene Wasserflasche zur Verfügung gestellt, welche an den Trinkwasserspendern bequem befüllt werden konnte.
Am Ende der Studie zeigte sich: An den Schulen ohne Trinkwasserspender und Trinkanreiz stieg der Anteil der übergewichtigen Kinder merklich von 25,9% auf 27,8% an. An den Schulen mit Wasserspender bliebt der Anteil hingegen unverändert. Auch tranken die Grundschüler an diesen Schulen am Schuljahresende täglich rund ein Glas Wasser mehr als Ihre Altersgenossen.

Die Studie belegt, leitungsgebundene Trinkwasserspender können das Trinkverhalten von Schulkindern positiv beeinflussen und somit einen wichtigen Beitrag zu ihrer Gesundheit leisten.

Vorteile eines Wasserspenders an Schulen

  • Wasserspender als kostengünstige Alternative für die Getränkeversorgung
  • Trinkwasser als gesunde Alternative zu anderen Getränken aus Automaten an Schulen
  • Kosten für die Anschaffung eines Wasserspenders haben sich meist nach einem Jahr amortisiert
  • Wasserversorgung mit Leitungswasser - mit oder ohne Kohlensäure
  • Kostenloses Wasser-Angebot mit hoher Wasserqualität als Trink-Anreiz zum Fördern des Trinkverhaltens

Sie haben eine Frage zum passenden Wasserspender für eine Bildungseinrichtung? Nehmen Sie jetzt einfach Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gerne.

Wasserspender für Schulen - Sodajet III Stand-Wasserspender für Bildungseinrichtungen
Soda Jet III
Äußerst robustes Standgerät (über 100 kg mit CO2-Flasche)
3 Sorten: still, medium, classic
Auslaufhahn mit Berührschutz & austauschbar
Hochwertiger Leckagesensor
Optional mit Kanalanschluss und autamtischer Spüleinrichtung
Schul-Wasserspender - Yara III Trinkwasseranlage mit
3 Ausgabestellen
Yara III
Standgerät mit 3 Ausgabestellen
Berührungsloser Auslaufhahn
Auslaufhahn mit spezieller Beschichtung (hydrophob & antimikrobiell)
Austauschbarer Edelstahlauslaufhahn
Gehäuse, wasserführende Leitungen und Grundplatten aus hochwertigem Edelstahl
Individuell gestaltbare Front
Wasserspender für Bildungseinrichtungen - Yara II Leistungsstarke Trinkwasseranlage
Yara II
Standgerät mit 2 Ausgabestellen
Berührungsloser Auslaufhahn
Auslaufhahn mit spezieller Beschichtung (hydrophob & antimikrobiell)
Austauschbarer Edelstahlauslaufhahn
Optionaler Flaschenhalter
Gehäuse, wasserführende Leitungen und Grundplatten aus hochwertigem Edelstahl

Jetzt Angebot anfordern

Die Vorteile von Trinkwasseranlagen und Trinkwasserspendern haben Sie überzeugt? Dann zögern Sie nicht und fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an.

Angebot anfordern

Brita Ionox

Die verschiedenen Trinkwasseranlagen-Modelle von Brita Ionox bieten für jede Art von Betrieb das passende Gerät.

Brita Ionox Augsburg

Mehr Informationen

Unternehmen

Leitungsgebundene Wasserspender in Unternehmen sind die wirtschaftliche Art der Trinkwasserversorgung.

Klinik

Speziell für Kliniken können unsere Trinkwasseranlagen ein hohes Maß an Keim-
freiheit sicherstellen.

Gastronomie

Servieren Sie Ihren Gästen wohl-
schmeckendes Tafelwasser zu geringen Betriebskosten.

Schulen

Trinken fördert die Konzentrationsfähigkeit und hilft Ihren Schüler eine höhere Lern-
leistung zu erbringen.