UNSERE
ZERTIFIZIERUNGEN

Für beste Qualität und
ausgezeichneten Service

Jetzt Angebot anfordern

Unsere Zertifizierungen im Überblick

 

Bei Jakob Wassertechnik herrscht ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, welches sich unter Anderem in den umfassenden Zertifizierungen zeigt.
Mit unseren Zertifikaten garantieren wir Ihnen einen zuverlässigen Service, einen hohen Qualitätsstandard, zuverlässige Prozesse und einen sicheren Umgang mit Wasserspendern, Weichwasseranlagen, Osmoseanlagen und Kaffeevollautomaten.

Unsere Mitarbeiter verfügen über folgende Zertifizierungen:

 

Entnahme von Trinkwasserproben

Deutsche Wasser Akademie & ICP-Analytik
  • Rechtliche und technische Aspekte für eine Entnahme von Trinkwasser
  • Vorbereitung, Vorkehrungen für Trinkwasserprobenahmen
  • Durchführung der Probenahme für chemische Untersuchungen
    A) Anorganische Parameter
    B) Organische Parameter
  • Durchführung der Probenahme für mikrobiologische Untersuchungen
  • Demonstration der Probenahmepraxis einschl. praktischen Übungen zu Vor-Ort-Parametern (pH-Wert, elektr. Leitfähigkeit, Trübung, Chlor, Sauerstoff)
  • Qualitätssicherung über das Führen von Kontrollkarten
 

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im Metallhandwerk

hwk Handelkammer für Schwaben
  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Elektrotechnische Bauelemente soweit sie typisch sind für handgeführte Elektrogeräte
  • Elektrowerkzeuge und Elektromotorgeräte aus dem Metallhandwerk
  • Einschlägige Sicherheitsbestimmungen nach BGV A3 bisher VBG 4
  • Typenschildangaben und Aufschriften aus elektromotorisch getriebenen, handgeführen Geräten des Metallhandwerk
  • Vorgehensweise bei der Eingrenzung von Fehlern und Störungen an elektrischen Geräten, sowie die richtige Einschätzung von Ursachen
  • Funktionsprüfung nach dem Anschluss elektrischer Geräte an ein bestehendes elektrisches Versorgungsnetz
 

Ausbildung zur sicherheitstechnischen Prüfung von Tafelwasserschankanlagen

nach DGUV Grundsatz 310-007 (BGG/GUV-G 968) – DGUV
  • Rechtliche Grundlagen, Sicherheitstechnisches Regelwerk für Getränkeschankanlagen (z.B. BetrSichV, TRBS, DGUV Regel 110-007, Normen)
  • Arbeits-Sicherheits-Informationen (ASI) der BGN
  • Aufbau von Getränkeschankanlagen (z.B. Bier, Wein, Premix, Postmix, Wasseranlagen)
  • Einsatz von Schankgasen (CO2, N2, N2/CO2-Gemische)
  • Arbeiten mit Armaturen einschließlich Anschluss von Behältern, Funktion der Sicherheitseinrichtungen (z.B. Druckminderer, Sicherheitsventil)
  • Ausfüllen der Prüfbescheinigung DGUV Grundsatz 310-008, Beschreibung von Mängeln, ggf. Vorschlag von erforderlichen Maßnahmen beim Vorhandensein von Mängeln
  • Grundkenntnisse einer Gefährdungsbeurteilung
 

Sachkundelehrgang Installation, Inbetriebnahme, Instandhaltung und Ent­sorgung von Split-Raumklimageräten mit Kältemittel der Gruppe 1 prEN 378

DEKRA Akademie GmbH
  • Ozonproblematik und Treibhauseffekt
  • Rechtliche Grundlagen (EG Verordnung 842/2006 und 2037/2000, Chemikalien-Ozonschichtverordnung, BGR 500, VDMA 24 243, Sicherheitsdatenblatt)
  • Grundlagen der Klimatechnik (Physikalische Grundbegriffe, Kältemittelkreislauf, Kältemittel und Ersatzstoffe)
  • Klimageräte (Aufbau, Kühllastberechnung, Aufstellung und Anschluss, Inbetriebnahme, Absaugen von Kältemittel zur Entsorgung)
  • Entsorgung
 

BWT Trinkwasserprofi

BWT – Best Water Technologie

Die BWT Trinkwasserprofi-Schulung beinhaltet:

Hygieneschulung nach VDI 6023 zur hygienebewussten Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasseranlagen.

 

Als BWT Trinkwasserprofi zählen wir zu den ausgewählten Premium-Vertriebspartnern der Firma BWT. Als offizieller Partner haben wir die Möglichkeit auf alle BWT Produkte zuzugreifen und Ihnen somit das gesamte BWT-Sortiment anzubieten.

 

Trinkwasserhygieneschulung

nach VDI/DVGW 6023 – Kategorie A
  • Gesetze, technische Regelwerke
    Trinkwasserverordnung, UBA-Empfehlung, DINA 1988, DIN 50930, DVGW-Arbeitsblätter W551, W553, W557
  • Einführung in die VDI 6023
  • Hygiene beim Betrieb von Trinkwasseranlagen
    Bestimmungsgemäßer Betrieb, Hygienerelevante Bauteile der Trinkwasserinstallation, Hygienische Anforderungen bei Planung, Betrieb und Sanierung von Trinkwasseranlagen, Hygienische Problemzonen und deren Vermeidung
  • Gesundheitliche Aspekte
  • Messverfahren zur Überwachung von Trinkwasseranlagen

      Kundennaher Service für Sie vor Ort

      In Süddeutschland für Sie unterwegs

      Unser stetig wachsendes Einsatzgebiet erstreckt sich momentan vom Großraum Frankfurt über Mainz, Saarbrücken, Stuttgart, Ingolstadt, Augsburg und München, Krumbach, Ulm und Karlsruhe, bis hin nach Wien. Im gesamten Raum Süddeutschland und Österreich sind wir bereits für unsere Kunden im Einsatz.

       

      Erfahren Sie mehr über unser Service- und Wartungsangebot und profitieren auch Sie von unserem ausgezeichneten Kundenservice

      Jakob Wassertechnik Servicegebiete in Süddeutschland:

       

      Zu Service & Wartung