Vorteile von Weichwasseranlagen

Kalkarmes Wasser im gesamten Haushalt

Kalkhaltiges Wasser ist für Menschen nicht gesundheitsschädlich, für Rohre und Geräte dafür umso mehr. Der im Trinkwasser enthaltene Kalk kann schnell Ablagerungen in Wasserrohren, in Heizsystemen und an Armaturen hinterlassen, was die Lebensdauer der Sanitärinstallationen und Geräte erheblich verkürzt und somit einen großen wirtschaftlichen Schaden verursachen kann. Weichwasseranlagen beugen genau dies vor, sie machen aus hartem, kalkhaltigem Wasser weiches Wohlfühlwasser 

 

Der Kauf einer Weichwasseranlage bietet viele weitere Vorteile: 

 

Weichwasseranlagen reduzieren den Reinigungsaufwand

Durch den Einsatz einer Weichwasseranlage wird der Kalk und somit auch die Kalkablagerungen an Bad– und Küchenarmaturen, sowie an allen weiteren sanitären Anlagen deutlich reduziert. Das hat zur Folge, dass nach dem Duschen beispielweise keine weißen Wasserflecken mehr entstehen und somit viel weniger im Bad geputzt werden muss.

 

Weichwasseranlagen sorgen für flauschige und strahlende Wäsche

Die Wäsche wird beim Waschen mit weichem Wasser viel flauschiger und die Farben strahlender. Mit hartem, kalkhaltigem Wasser setzten sich die Mineralien in der Wäsche ab, was zu harter und farbloser Kleidung und Handtüchern führt.

 

Weichwasseranlagen reduzieren die Energiekosten

Kalkablagerungen im Heizungssystem führen zu einer Minderung der Heizkraft und somit zu einem erhöhten Energiebedarf und –verbrauch. Auch auf Heizstäben von Waschmaschinen und Spülmaschinen führen Kalkablagerungen zu einer verminderten Heizleistung und somit zu einem erhöhten Energieverbrauch. Mit einer Weichwasseranlage wird verhindert, dass sich Kalk im Heizungssystem festsetzt, dadurch kann die Heizung ihre volle Heizkraft entfalten, das senkt den Energieverbrauch, spart Geld und schont die Umwelt.

 

Weichwasseranlagen verbessern den Geschmack von Kaffee und Tee

Weichwasseranlagen lassen besonders Kaffee und Tee viel besser schmecken. Aromastoffe lassen sich in weichem Wasser viel besser transportieren als in hartem. Daher schmecken Getränke, die mit weichem Wasser zubereitet werden, viel besser.

 

Weichwasseranlagen sorgen für weiche Haut und glänzende Haare

Durch die hohe Anzahl an Salzen im harten Wasser verbleiben diese beim Duschen in Ihren Haaren und auf der Haut, was trockene, schuppige Haut und spröde, strohige Haare zur Folge haben kann.
Weiches Wasser hingegen ist sehr kalkarm – Haut und Haare werden wieder glänzend und seidenweich.

 

Weichwasseranlagen sorgen für langlebigere Haushaltsgeräte

Wasserleitungen in Haushaltgeräten sind oft sehr dünn, zu hartes und somit kalkreiches Wasser führt daher sehr schnell zu verstopften und brüchigen Leitungen. Mit einer Weichwasseranlage wird der Kalk im Wasser auf ein Minimum reduziert, das verhindert nicht nur Kalkablagerungen an sanitären Einrichtungen, sondern auch in Haushaltgeräten, wie z.B. Spülmaschinen, Wasserkocher oder Kaffeemaschinen, was die Lebensdauer der Geräte erhöht.

 

Weichwasseranlagen schützen die Wasserrohre

Kalk setzt sich gerne an den Wänden von Leitungen ab, was zu verkalkten Wasserrohren führt.
Umso mehr Kalk sich festsetzt, desto weniger Wasser kann durchfließen. Das führt nicht nur dazu, dass kaum Wasser bei aus dem Armaturen mehr fließt.

Dies kann so weit gehen, dass die Rohre komplett dicht machen und anschließend brechen. Ein Wasserschaden ist die Folge.
Mit Weichwasseranlagen wird genau dies vorgebeugt. Durch die Reduzierung des Kalks im Wasser kann sich kein Kalk mehr an den Leitungen festsetzen. Die Rohre bleiben frei und verstopfen nicht.

 

Weichwasseranlagen reduzieren den Bedarf an Reingungsmittel

Dank Weichwasseranlagen werden bis zu 50% weniger Waschmittel, Spülmittel und Shampoo benötigt, denn weiches Wasser lässt diese viel besser schäumen. Weichwasseranlagen schonen somit nicht nur Rohre und Leitungen, sondern auch Geldbeutel und Umwelt.

Weichwasseranlagen für alle Einsatzbereiche

Klinik

Produktion

Büro / Unternehmen

Gastronomie

Bildungseinrichtungen

Pflege- / Altenheim

öffentliche Einrichtung

Fitnessstudio

Einzelhandel

Privathaushalt

Klinik

Produktion

Büro / Unternehmen

Gastronomie

Bildungseinrichtungen

Pflege- / Altenheim

öffentliche Einrichtung

Fitnessstudio

Einzelhandel

Privathaushalt

Der Rundum-Service für Ihre Weichwasseranlage

Beratung, Installation und Wartung durch erfahrene Profis
Kundennaher Service – für Sie vor Ort

Unser stetig wachsendes Einsatzgebiet erstreckt sich momentan vom Großraum Frankfurt über Mainz, Saarbrücken, Stuttgart, Ingolstadt, Augsburg und München, Krumbach, Ulm und Karlsruhe, bis hin nach Wien. Im gesamten Raum Süddeutschland und Österreich sind wir bereits für unsere Kunden im Einsatz.

 

Erfahren Sie mehr über unser Service- und Wartungsangebot und profitieren auch Sie von unserem ausgezeichneten Kundenservice

Jakob Wassertechnik Servicegebiete in Süddeutschland:

 

  • München
  • Augsburg
  • Ingolstadt
  • Krumbach
  • Saarbrücken
  • Ulm
  • Stuttgart
  • Karlsruhe
  • Frankfurt am Main
  • Mainz

Hochwertige Weichwasseranlagen von namhaften Herstellern

BWT
EcoWater_slider_logo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close